Jugendbestenschießen 2023

Bild v.l Jakob Hammer, Sebastian Brandmaier, Simon Attenberger und Maxi Attenberger.

Das Jugendbesten wurde heuer in Wang und in Schönbrunn ausgetragen. Insgesamt beteiligen sich 151 Schützen.

Unseren Schützen ging es nicht so gut, ausser Matthias Hoffmann, der mit 377 Ringen 94/93/96/96 Rang 1 in der Jugendklasse LG erreichte.

Auf Platz 6 kam Maxi Attenberger mit der Pistole in der Jugendklasse. Sein Ergebnis 282R 68/78/72/64.

Auf Platz 11 mit dem Luftgewehr in der Schülerklasse kam Sebastian Brandmaier. Mit 150R 81/69 eine “5” und schon waren 5 Plätze verloren.

Mit Platz 41 wurde Jakob Hammer mit dem LG abgestraft. Nur 80 Ringe das kann er viel besser. Kommt im Training auch schon mal über 110 Ringe. Das kann nur besser werden bei den nächsten Wettkämpfen. An allen Schützen ein Danke fürs Mitmachen und weiter viel Freude am Schießsport. Das wünscht euch eurer Trainer Rudi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert